Geschmorte Lammhachse mit Chianti und Knollensellerie

  • Portionen: 4/6 pp.
  • Level: 3/5
  • Vorbereitung: 30 MIN.
  • Kochzeit: 2H. 30 MIN.
  • Jahreszeit: Winter

Zutaten

  • 4 Lammhaxe
  • 200g angebratene Sellerie, Karotten und Zwiebeln
  • Rosmarin
  • Lorbeer
  • 1/2l Rotwein (Santa Cristina)
  • 100ml Gekochter Most
  • 50g Sauerkirschensirup
  • 50g Tomatenmark
  • 1/2l Brühe

Brei

  • 400gKnollensellerie (in Würfel geschnitten)
  • 1/2l Milch
  • 1/2l Wasser
  • 50g gehackte Edelzwiebel
  • Salz

Bräuen Sie die Lammhachse mit gebratenen Sellerie, Karotten und Zwiebeln an. Wein, Most, Sauerkirschensirup, Tomatenmark und Kräuter zugeben. Alles anmachen und langsam 2 Stunden kochen.
Wenn das Fleisch weich ist, nehmen sie Sie aus der Soße weg. Die Soße abseihen und das Fleisch wieder drinnen legen.
Knollensellerie im Milch und Wasser aufkochen. Wenn es gekocht ist, alles abgießen und das Kochwasser alten. Edelzwiebel anbraten, dann Knollenserie und Kochwasser zugeben. Alles noch eine Minute kochen, mit Salz und Pfeffer anmachen und alles mixen. Fleisch auf dem Brei servieren.

ZU DIESEM REZEPT EMPFOHLEN